Suche:
Untermenü

Termine
Montags 19:00 Uhr:
Gebetsstunde

Gemeindeleben

Als Adventgemeinde Marienberg wissen wir uns an Gottes Wort als höchste Autorität für unser Leben und unseren Glauben gebunden. Verkündigung, Gemeinschaft und Dienst sind in unserer Arbeit für die Menschen um uns herum tragende Säulen.

Verkündigung ist ein zentraler Bestandteil unserer Gottesdienste und Veranstaltungen. Vor der Predigt treffen wir uns in kleinen Gesprächskreisen, um uns über ein biblisches Thema auszutauschen. Dabei geht es nicht einfach um Theorie, sondern um das Vorrecht, Gottes Wort praktisch im Alltag umzusetzen. Inhaltlich sehen wir uns dem ewigen Evangelium verpflichtet und versuchen es im Kontext der drei Engelsbotschaften aus Offenbarung 14,6-12 allen Menschen ganzheitlich zu verkündigen.

Gemeinschaft beim Ausflug

Gemeinschaft beim Ausflug

Christsein kann man nicht alleine. So wie bei einem Körper alle Körperteile eng miteinander verbunden sind und zusammen arbeiten, damit der Körper gesund bleiben und wachsen kann, so ist uns auch der Zusammenhalt und die Gemeinschaft in unserer Gemeinde wichtig. Es tut gut, hier Menschen zu finden, die ein offenes Ohr haben, verstehen, ermutigen, helfen, einfach Freund sind. Bei gemeinsamen Ausflügen, Mahlzeiten (Potluck) und anderen Aktivitäten lernen wir uns besser kennen und haben Zeit füreinander.

Pfadfinder

Pfadfinder

Sich mit seinen Gaben und Fähigkeiten im Dienst für andere zu engagieren, ist nicht nur ein Gebot der Bibel, sondern hilft jedem, selber geistlich zu wachsen und Freude und Sinnerfüllung zu finden. Deshalb ist es uns wichtig, dass möglichst jeder in unserer Gemeinde „seinen“ Platz in einem sinnvollen und seinen Gaben entsprechenden Dienst findet. Ob es die Mitarbeit als Diakon/-in, Gesprächsleiter/-in, Chormitglied oder in der Pfadfinder- und Jugendarbeit oder in einem anderen der vielen Bereiche angeht: Es ist eine Ehre, für den König der Könige tätig zu sein und seinen Segen weiter zu geben.

Das gemeinsame Gebet und die Fürbitte für andere Menschen ist das Fundament, auf das alle Aktionen und Planungen, die diese drei Säulen betreffen aufbauen. Ohne gemeinsames Gebet ist eine Gemeinde tot und deshalb ist es ein wichtiges Anliegen, den Gebetsdienst in unserer Gemeinde zu fördern und weiter auszubauen.

Natürlich können wir Ihnen auf unserer Homepage nur einen ersten Eindruck und Überblick über unsere Adventgemeinde geben. Und es ist schwer, etwas Lebendiges in ein paar Zeilen auf eine Homepage zu packen. Deshalb laden wir sie freundlich ein, einfach mal vorbei zu kommen und „live“ dabei zu sein. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen. Herzlich willkommen!